INFO ZUR CORONA KRISE (03.04.2020)

  • Vorauszahlungen für die Fotografie Ihrer Hochzeit fallen nicht an.
  • Wenn Sie aufgrund der Corona Pandemie Ihre Hochzeit und damit auch die Fotografie absagen, erhebe ich keine Stornogebühren.Findet Ihre Hochzeit statt, aber Sie können aufgrund finanzieller Einbußen, die durch die Corona Pandemie entstanden sind, das Entgelt für die Hochzeitsfotografie nicht mehr in voller Höhe aufbringen, ist eine Kürzung der vereinbarten fotografischen Begleitung mit entsprechender Preisminderung möglich. Sie müssen keine Nachweise über Ihre finanzielle Situation erbringen. Ihre entsprechende Information reicht aus.
  • Wenn Sie den ursprünglichen Hochzeitstermin absagen müssen und mich im Fall einer neuen Terminierung Ihrer Trauung wieder buchen, garantiere ich den alten Preis, unabhängig von dem Zeitraum und eventueller zwischenzeitlicher Preiserhöhungen. Voraussetzung dafür ist, dass die neu angesetzte Hochzeit am selben Ort wie vorher stattfindet und der neue Termin bei mir frei ist. Findet Ihre Hochzeit an einem anderen Ort statt, würde ich ebenfalls den alten Preis zu Grunde legen, es könnten aber Differenzen im Festpreis aufgrund längerer oder kürzerer Anfahrtswege entstehen. 
  • Sollte am Tag Ihrer Hochzeit der Zugang zum Trauzimmer auf wenige Personen beschränkt sein und ich darf daher als Fotograf das Gebäude nicht betreten, biete ich Ihnen an, Sie zu einem verminderten Preis vor- und /oder nachher als Ihr Hochzeitsfotograf für ein Brautpaar- und Gästeshooting zu begleiten. Vorausgesetzt, die behördlichen Vorgaben lassen zu dem Zeitpunkt ein Fotoshooting außerhalb des Gebäudes zu.
  • Ich lasse Sie nicht im Stich. Solange nichts anderes besprochen wird, mein Gesundheitszustand es zulässt und die Behörden die Fotografie Ihrer Hochzeit nicht untersagen, gehe ich davon aus, dass die vereinbarten Termine zu den Vorgesprächen und Hochzeiten statt- finden und richte mich darauf ein, diese zu erfüllen.
  • Ich lasse Sie nicht im Stich. Solange nichts anderes besprochen wird, mein Gesundheitszustand es zulässt und die Behörden die Fotografie Ihrer Hochzeit nicht untersagen, gehe ich davon aus, dass die vereinbarten Termine zu den Vorgesprächen und Hochzeiten statt- finden und richte mich darauf ein, diese zu erfüllen.